Top-Logo

fondata-Logo




Telefonieren

Der Wandel in der Festnetz-Telefonie, jetzt Voice over IP, verändert die Infrastruktur beim Telefonanbieter und beim Endkunden.
Dabei ist der Internetrouter auch gleichzeitig die Telefonanlage.

Privatpersonen oder Privathaushalte:
Die meisten DSL-Router, die Internet und Telefonie anbieten, lassen den Anschluss von 8 Telefonen zu. Dabei können bis zu 6 Telefonen schnurlos betrieben werden und 2 Telefone bzw. 1 Telefon und 1 Fax werden über die Telefonbuchsen am Router angeschlossen.

Kleine Betriebe:
Hier sind evtl. Telefonanlagen erforderlich, die es ermöglichen, untereinander zu kommunizieren, Gespräche zu vermitteln oder Konferenzschaltungen einzuleiten. Auch automatisierte Ansagen und Warteschlangen helfen bei der Abwicklung der Telefonanrufe.